Buchtipp Kinder Januar 2018

Verena Reinhardt: Die furchtlose Nelli, die tollkühne Trude und der geheimnisvolle Nachtflieger

Roman / Verena Reinhardt. - Weinheim : Beltz & Gelberg, [2017]. - 180 Seiten ; 22 cm
ISBN 978-3-407-82320-5 fest geb. : EUR 13.95

(© Beltz & Gelberg)

Woimick ist ein Wanderzirkus der mit einem Zeppelin durch das Land reist. Zur illustren Truppe des Zirkus gehört zum Beispiel die furchtlose Haselmaus Nelli, die sich von der tollkühnen Trude die Messer um die Ohren werfen lässt. Doch eines Tages spielt der Kompass des Zeppelins verrückt und der Zirkus treibt ziellos im Nirgendwo. Plötzlich gehen alle Kunststücke schief – die Jungfrau Hilde wird fast zersägt, die seiltanzende Spinne stürzt beinahe vom Seil und Nelli wird um ein Haar aufgespießt. Die Artisten glauben im Nirgendwo gefangen zu sein und das die „Nirgendwohner" (also die Bewohner von Nirgendwo), daran schuld sind.

Doch Nelli und Trude glauben nicht an diesen Quatsch, sie sind überzeugt: hinter allem steckt ein geniales Verbrechen. Mit detektivischem Spürsinn, wollen die beiden Licht ins Dunkel der Vorkommnisse bringen. Werden sie es schaffen, den Zirkus zu retten und die Täter zu finden?
Die Autorin Verena Reinhardt erzählt in diesem Buch eine mystische, abenteuerliche, ungewöhnliche und spannende Geschichte, voll mit außergewöhnlichen Tieren und Menschen. Die Autorin ist Hauptberuflich Biologin, vor allem Insekten haben es ihr angetan. In diesem Buch erfährt man daher sehr viel über die Insektenwelt, die man nach der Lektüre des Buches ganz anders wahrnimmt.

Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren.

Unsere Buchtipps für Sie:

Weitere Informationen

Unsere Buchtipps für Sie:

zurück zum Hauptartikel

Veranstaltungen