Autorenlesung mit Anke Bär

Do., 17.10.2019, 08:30 - 09:30 Uhr

Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Schullesung statt.

(© Hervé Maillet)

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Aalen



Anke Bär wurde 1977 in Erlangen geboren und lebt mit ihrer Familie in Bremen. Sie studierte „Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis" an der Universität Hildesheim und arbeitet seit 2009 als freischaffende Autorin, Illustratorin.
Ihre beiden Sachbilderbücher „Wilhelms Reise" und „Endres, der Kaufmannssohn" wurden für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2018 erschien ihr drittes Buch „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war". Anke Bär schreibt und illustriert, entwickelt und präsentiert Szenische Lesungen zu ihren Büchern und arbeitet mit Schülern, Studenten und Erwachsenen in Kursen und Workshops.

Weitere Informationen

Veranstaltungen