Literatur-Treff: Anne Weber: Annette - ein Heldinnenepos

Di., 07.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr

Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal

(© photocase)

Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist für diese Veranstaltung eine vorherige telefonische Anmeldung unter 07361/52-2583 erforderlich. 

Erzählt wird die Lebensgeschichte von Anne Beaumanoir, einer französischen Widerstandskämpferin, zunächst als junge Frau in der Résistance, später als Kämpferin im Unabhängigkeitskrieg in Algerien. Es ist ein Werk über Mut, politischen Widerstand und die Fragen: „Wie weit darf man gehen?“, „Was kann man erreichen?“, „Wieviel ist man bereit, auch an persönlichem Glück zu opfern?“ Die Geschichte wird in einer wunderbaren Sprache erzählt, die es den Leser*innen ermöglicht, der Heldin großes Mitgefühl entgegenzubringen, ohne sie zu verklären. Der Roman - 2020 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet - wird von Rosemarie Wilhelm vorgestellt. 

 



 


Weitere Informationen

Veranstaltungen