Literatur-Treff: Autorenbegegnung mit Ines Ebert

Di., 05.07.2022, 17:00 - 18:00 Uhr

Stadtbibliothek, 1. OG

(© Stadt Aalen)

Der Eintritt ist frei. Eine telefonische Anmeldung ist nicht mehr erforderlich. 


Die Heubacher Autorin Ines Ebert gibt in unserem „Sommer-Literaturtreff“ einen kurzen Einblick in die Entstehung ihrer historischen Romane „Sommergarben“, „Sinnentaumel“ und „Zeuglesweber“. 

„Zeuglesweber“ ist eine berührende Familiengeschichte, in der sich 1854 der vierzehnjährige Bernhard Schroth aus Heubach auf den Weg hinauf auf die Alb nach Lauterburg macht, um dort eine Weberlehre anzutreten.

Bald muss er erkennen, dass sich die Aussichten für zünftige Weber ständig verschlechtern. Die Abschaffung der Zünfte, technische Neuerungen und weltweite Wirtschaftskrisen reißen Bernhard hinein in den Strudel der Veränderungen, in denen auch die Anfänge der Heubacher Miederindustrie eine Rolle spielen.

Die Autorin stellt ihre Bücher persönlich vor.


Weitere Informationen

Veranstaltungen