Online Bücherei-Ausweis beantragen und kostenlos digitale Angebote nutzen

Aktion der Stadtbibliothek

Auch wenn die Stadtbibliothek derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist: Ihre Online-Angebote wie die Ostalb-Onleihe, das Genios-Presseportal, die digitale Version der beliebten Reihe „Basiswissen Schule“ des Duden-Verlags und die Munzinger-Archive stehen Inhaber*innen eines Bücherei-Ausweises sieben Tage in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung.

(© Stadtbibliothek Aalen)

Doch was, wenn jemand gar keinen Ausweis hat? Da derzeit eine persönliche Anmeldung nicht möglich ist, bietet die Stadtbibliothek jetzt bis 30. April 2020 die Möglichkeit, online einen „Bleib-daheim-Ausweis“ für die kostenlose und zeitlich befristete Nutzung ihrer Online-Angebote zu beantragen.

Wie kann ich den „Bleib-daheim-Ausweis“ beantragen?

Folgen Sie einfach diesem Link, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab.

Wie erfahre ich meine Benutzernummer?

Ihre Benutzernummer erhalten Sie in der Regel am nächsten Werktag von einem/einer Bibliotheksmitarbeiter/in per E-Mail.

Wie logge ich mich in die digitalen Angebote ein?

Alle digitalen Angebote sind oben auf der Homepage der Stadtbibliothek (www.stadtbibliothek-aalen.de) verlinkt. Auf den Startseiten der jeweiligen Portale wählen Sie die Stadtbibliothek Aalen aus und geben Ihre Benutzernummer ein. Das verlangte Passwort ist Ihr Geburtsdatum.

Wie lange geht der Aktionszeitraum?

Der „Bleib-daheim-Ausweis“ kann zunächst einmal bis 30. April 2020 beantragt werden.

Wie lange ist der „Bleib-daheim-Ausweis“ gültig?

Der Ausweis ist bis 31. Mai 2020 freigeschaltet. Sofern diese Frist durch die Bibliothek nicht noch einmal verlängert wird, endet die Mitgliedschaft mit diesem Tag automatisch und das Benutzerkonto wird gelöscht. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.

Was mache ich, wenn ich die digitalen Angebote der Stadtbibliothek auch darüber hinaus nutzen will?

Dann kommen Sie nach der Wiedereröffnung in einer der vier Bibliotheken vorbei und betragen einen neuen Ausweis.

Wer hilft mir bei Fragen zur Nutzung der digitalen Angebote?

Die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek sind für Fragen rund um die Nutzung ihrer Online-Angebote von Montag bis Freitag jeweils zwischen 10 und 15 Uhr unter 07361 52-2583 telefonisch erreichbar. Anfragen per Mail schicken Sie an bibliothek@aalen.de.

© Stadt Aalen, 25.03.2020