Virgil Kane - In unserem Herzen die Welt: die Van-Pelt Protokolle

Di., 04.02.2020, 17:00 - 18:00 Uhr

Literatur-Treff
Stadtbibliothek, 1. OG

(© photocase)

Phil, Katy, Pete und Victor verbindet ein gemeinsames Schicksal: Aus ihren Blickwinkeln werden die Hintergründe zu den Vorkommnissen in einer Luzerner Nobelklinik geschildert. Die Erlebnisse der handelnden Personen sind miteinander verwoben und kreisen wie die Schatten eines großen Windrads um ein gemeinsames Zentrum: was ist Wirklichkeit und wie kommen wir in ihr zurecht?

„In unseren Herzen die Welt" ist der Titel des ersten Romans des Aalener Autors Gerhard Reininger, der unter dem Pseudonym Virgil Kane nach zahlreichen Kurzgeschichten nun seinen ersten Roman veröffentlicht hat. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen

Veranstaltungen