Bücherei Unterkochen

Bibliothek Unterkochen
(© Stadt Aalen)

Bücherei Unterkochen
Rathausplatz 9
73432 Aalen

Tel: 07361 988018
bibliothek.unterkochen
@aalen.de

Aktuelle Information:

Liebe Leserinnen und Leser,

zum 25.12.21 hat die Landesregierung die Corona-Regeln für Kultureinrichtungen erneut verschärft. Zusätzlich zur bestehenden 2-G-Plus-Regel gelten folgende Vorschriften für Ihren Bibliotheksbesuch ab Montag, 27.12.21:

Genesene und Geimpfte ab 18 Jahren brauchen zusätzlich zu ihrem 2G-Nachweis grundsätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest bzw. einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Ausgenommen von dieser Testpflicht bei 2G-Plus sind allerdings Menschen,

 

  • die bereits die 3. Impfung ("Booster") erhalten haben
  • die vollständig geimpft sind und deren letzte erforderliche Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate zurückliegt
  • die genesen sind und deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt.
     

Ausgenommen von der 2G-/2G-Plus-Regel sind weiterhin:

  • Kinder, die noch nicht eingeschult sind
  • Schülerinnen und Schüler aller Schularten bis einschließlich 17 Jahren (in den Weihnachtsferien nur mit tagesaktuellem Test)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können

Bei den beiden letztgenannten Personengruppen ist ein tagesaktueller Antigen-Schnelltest ausreichend. Die medizinischen Gründe sind durch ein ärztliches Attest glaubhaft zu machen. .

Für die ausschließliche Abholung vorgemerkter Medien, Fernleihbestellungen oder Bestellungen über unseren Click-and-Collect-Service ohne weiteren Aufenthalt in der Bibliothek ist keine Vorlage irgendeines Nachweises erforderlich. In diesen Fällen entfällt auch die Kontaktdatenerfassung.

 

 

Über die Bibliothek

1952 wurde die Bücherei Unterkochen als Patengeschenk eines unbekannten Stifters mit 1.100 Bänden von der Kulturgemeinde Unterkochen im ‚Alten Schulhaus' auf dem Kirchberg eingerichtet. Als 1989 das Rathaus neu errichtet wurde, zog auch die Bücherei dort ein. Ihr Eingang befindet sich auf der Rückseite des Rathauses in Richtung des Gasthauses Stern.

Heute stehen den Leserinnen und Lesern etwa 10.000 Medien zur Verfügung zu denen neben Büchern auch Zeitschriften, CDs, Hörbücher, Tonieboxen, DVDs und Spiele gehören.

Veranstaltungen bestimmen das besondere Profil der Bücherei. In Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinde Unterkochen gehören dazu auch Kleinkunstabende für Erwachsene, Vorträge oder Literarisch-Musikalisches. Die Reihe "Literaturfrühstück" widmet sich einmal monatlich Literatur aus aller Welt. Für Kinder gibt es einmal im Monat "Lies mit mir!" sowie andere Veranstaltungen wie Autorenbegegnungen und Kindertheater.

Ob Kinderbuch oder Roman, Toniebox oder CDs - auch für Sie ist bestimmt etwas dabei. Wir freuen uns auf ihren Besuch!