Bücherei Unterkochen

Bibliothek Unterkochen
(© Stadt Aalen)

Bücherei Unterkochen
Rathausplatz 9
73432 Aalen

Tel: 07361 988018
bibliothek.unterkochen
@aalen.de

Aktuelle Information:

Liebe Leserinnen und Leser,
 
die Corona-Verordnung vom 14.08.21 verpflichtet uns leider dazu, nicht-immunisierten Erwachsenen ab 16.08. den Zutritt zu unseren Räumen unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz nur nach Vorlage eines Testnachweises zu gestatten. Das heißt: Wenn Sie weder genesen noch geimpft sind, benötigen Sie für einen Besuch bei uns ab sofort einen tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltest. Nur für die Rückgabe und Abholung von Medien ist keine Vorlage eines Testnachweises erforderlich.
 
Kinder, die noch nicht eingeschult sind, und ungeimpfte Schülerinnen und Schüler aller Schularten brauchen für einen Bibliotheksbesuch keinen Testnachweis.
 
Maskenpflicht, Abstandsgebot und die Pflicht zur Hinterlassung der Kontaktdaten gelten weiterhin.
 
Bitte denken Sie bei Ihren Bibliotheksbesuchen ab sofort daran, einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mitzubringen!
 

Auch weiterhin bietet die Bücherei Unterkochen eine Medienbestellung per Click & Collect an für alle, die kontaktlos entleihen möchten.

 

Bücherei Unterkochen

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 14-18 Uhr

Tel.: 07361/988018
Mail: bibliothek.unterkochen@aalen.de

 

 

 

 

Über die Bibliothek

1952 wurde die Bücherei Unterkochen als Patengeschenk eines unbekannten Stifters mit 1.100 Bänden von der Kulturgemeinde Unterkochen im ‚Alten Schulhaus' auf dem Kirchberg eingerichtet. Als 1989 das Rathaus neu errichtet wurde, zog auch die Bücherei dort ein. Ihr Eingang befindet sich auf der Rückseite des Rathauses in Richtung des Gasthauses Stern.

Heute stehen den Leserinnen und Lesern etwa 10.000 Medien zur Verfügung zu denen neben Büchern auch Zeitschriften, CDs, Hörbücher, Tonieboxen, DVDs und Spiele gehören.

Veranstaltungen bestimmen das besondere Profil der Bücherei. In Zusammenarbeit mit der Kulturgemeinde Unterkochen gehören dazu auch Kleinkunstabende für Erwachsene, Vorträge oder Literarisch-Musikalisches. Die Reihe "Literaturfrühstück" widmet sich einmal monatlich Literatur aus aller Welt. Für Kinder gibt es einmal im Monat "Lies mit mir!" sowie andere Veranstaltungen wie Autorenbegegnungen und Kindertheater.

Ob Kinderbuch oder Roman, Toniebox oder CDs - auch für Sie ist bestimmt etwas dabei. Wir freuen uns auf ihren Besuch!