Neue Romane

(© Arche Verl.)

Abécassis, Éliette: Mit uns wäre es anders gewesen / Éliette Abécassis. Übers.: Julia Schoch. - Deutsche Erstausgabe, 1. Auflage. - Hamburg : Arche, 2021. - 141 Seiten ; 21 cm
EST: Nos rendez-vous. - Aus dem Französischen
ISBN 978-3-7160-2797-4 fest gebunden : EUR 18.00

Dreißig Jahre lang treffen sich Amélie und Vincent sporadisch immer wieder. Sie heiraten andere Partner, bekommen Kinder, lassen sich scheiden und bleiben unglücklich. Tief im Inneren wissen sie wohl, dass aus ihnen beiden ein Traumpaar hätte werden können ...

Schlagworte (Suchbegriffe): Paris ; Liebespaar ; Trennung ; Wiederbegegnung ; Lebensbewältigung ; Alltag ; Belletristische Darstellung
(Liebe Beziehung)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Liebe Beziehung Abec

(© Penguin Verl.)

Dorn, Thea: Trost : Briefe an Max / Thea Dorn. - 1. Auflage. - München : Penguin Verlag, 2021. - 169 Seiten : Illustrationen, farbig ; 20 cm
EST: Trost
ISBN 978-3-328-60173-9 fest gebunden : EUR 16.00 (DE)

Die Feuilletonjournalistin Johanna wütet gegen die Corona-Regeln, weil sie ihre infizierte Mutter nicht beim Sterben im Krankenhaus begleiten durfte. Ihr alter Philosophielehrer Max führt sie anhand von prägnanten Fragen auf Kunstpostkarten durch ihren Trauerprozess und zu neuem Lebenssinn.

Schlagworte (Suchbegriffe): Journalistin ; Mutter ; Coronavirus ; Trauer ; Trost ; Literatur ; Belletristische Darstellung ; Briefroman
(Familie)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Familie Dorn

(© dtv Verl.)

Heldt, Dora: Drei Frauen, vier Leben : Roman / Dora Heldt. - Originalausgabe. - München : dtv, 2021. - 606 Seiten ; 21x14 cm. - (Die Haus am See-Reihe ; 2)
ISBN 978-3-423-26285-9 kartoniert : EUR 17.90

Nachdem die jetzt in ihren 50ern stehenden Freundinnen Alexandra, Friederike und Jule Maries Villa am See geerbt haben, teilen sie wieder wie früher Freud und Leid miteinander. Bei ihrem nächsten Pfingsttreffen ist auch handfeste Unterstützung gefragt ... Fortsetzung von "Drei Frauen am See".
(Frauen)

 

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Frauen Held

(© Heyne Verl.)

Houghton, Emily: Bevor ich dich sah : Roman / Emily Houghton. Übers.: Stefan Lux. - Deutsche Erstausgabe. - München : Heyne, 2021. - 430 Seiten ; 21 cm
EST: Before i saw you. - Aus dem Englischen
ISBN 978-3-453-42543-9 kartoniert : EUR 14.00

Kann man sich in jemanden verlieben, den man nur hört, nie sieht? Diese Frage stellt sich Alfred Mack. Er erholt sich von einem schlimmen Autounfall. Im Bett neben ihm, verborgen von Vorhängen, liegt Alice, die schwerste Verbrennungen erlitten hat. Kann er sie von seinen Gefühlen überzeugen?

Schlagworte (Suchbegriffe): Krankenhaus ; Mann ; Frau ; Trauma ; Lebensbewältigung ; Belletristische Darstellung
(Liebe Beziehung)  

 

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Liebe Beziehung Houg

(© Penguin Verl.)

Jones, Sadie: Die Skrupellosen : Roman / Sadie Jones. Übers.: Wibke Kuhn. - 1. Auflage. - München : Penguin Verlag, 2021. - 456 Seiten ; 22 cm
EST: The snakes. - Aus dem Englischen
ISBN 978-3-328-60104-3 fest gebunden : EUR 22.00

Die Londoner Psychologin Bea und ihr Ehemann Dan, der Bea vorwirft, dass sie kein Geld von ihren verhassten Eltern, skrupellosen Millionären, annimmt, reisen nach Südeuropa für eine Auszeit. Bei einem Besuch bei Beas Bruder passiert etwas Furchtbares, das die Abgründe in der Familie deutlich macht.

Schlagworte (Suchbegriffe): Familie ; Familienkonflikt ; Familiengeheimnis ; Vater-Tochter-Beziehung ; Vater-Sohn-Beziehung ; Belletristische Darstellung
(Familie)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Familie Jone

(© dtv Verl.)

Jonuleit, Anja: Das letzte Bild : Roman / Anja Jonuleit. - Originalausgabe. - München : dtv, 2021. - 472 Seiten ; 22 cm
ISBN 978-3-423-28281-9 fest gebunden : EUR 22.00

Als die Schriftstellerin Eva zufällig auf ein Phantombild in einer Zeitung stößt, gerät ihr Leben plötzlich aus den Fugen. Warum sieht diese Frau, die vor 50 Jahren in Norwegen gewaltsam zu Tode kam, ihrer Mutter zum Verwechseln ähnlich? Der Roman beruht auf dem wahren Fall der Isdal-Frau.

Schlagworte (Suchbegriffe): Norwegen ; Schriftstellerin ; Zeitung ; Bild ; Mutter ; Familiengeheimnis ; Familiengeschichte ; Belletristische Darstellung
(Familie)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Familie Jonu

(© Diogenes)

Krien, Daniela: Der Brand : Roman / Daniela Krien. - Zürich : Diogenes, 2021. - 271 Seiten ; 18x12 cm
ISBN 978-3-257-07048-4 fest gebunden : EUR 22.00

Rahel und Peter sind seit fast 30 Jahren verheiratet. Sie sind angekommen in ihrem Leben, sie schätzen und achten einander, haben zwei Kinder großgezogen. Erst leise und unbemerkt, dann mit einem großen Knall hat sich die Liebe aus ihrer Ehe verabschiedet. Ein Sommerurlaub soll bergen, was noch zwischen ihnen geblieben ist, und die Frage beantworten, wie und mit wem sie das Leben nach der Mitte verbringen wollen.

Schlagworte (Suchbegriffe): Ehepaar ; Ehekonflikt ; Liebe ; Belletristische Darstellung
(Liebe Beziehung)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Liebe Beziehung Krie

(© Wunderraum)

Kubsova, Jarka: Bergland : Roman / Jarka Kubsova. - Originalausgabe, 1. Auflage. - München : Wunderraum, 2021. - 283 Seiten : Illustrationen, schwarz-weiß ; 21 cm
EST: Bergland
ISBN 978-3-442-31618-2 fest gebunden : EUR 20.00 (DE)

Drei Generationen einer Bergbauernfamilie wird von ihrem kargen, hoch gelegenen Berghof in Südtirol alles abverlangt. Tief verbunden mit der Landschaft muss die Familie Erschöpfung, den Krieg, eine Scheidung und die landwirtschaftliche Krise in den 1970er-Jahren durchstehen.

Schlagworte (Suchbegriffe): Südtirol ; Jahrhundert, 20. ; Familie ; Familiengeschichte ; Landwirtschaftlicher Betrieb ; Belletristische Darstellung
(Familie)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Familie Kubs

(© Fischer Verl.)

Stamm, Peter: Das Archiv der Gefühle : Roman / Peter Stamm. - Originalausgabe. - Frankfurt am Main : S. FISCHER, 2021. - 188 Seiten ; 21 cm
ISBN 978-3-10-397402-7 fest gebunden : EUR 22.00

Als der ehemalige Archivar mit 55 Jahren sein Leben bilanziert, fasst er einen Entschluss: Er bricht aus seinem zwanghaft geordneten Alltag aus, löst sein Archiv auf und versucht, den Kontakt zu seiner Jugendliebe wieder aufzunehmen, als sie nach 40 Jahren plötzlich im Heimatort auftaucht ...

Schlagworte (Suchbegriffe): Mann ; Lebensangst ; Wiederbegegnung ; Jugendliebe ; Neuanfang ; Belletristische Darstellung
(Liebe Beziehung)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Liebe Beziehung Stam

(© Haser Verl.)

Stuart, Douglas: Shuggie Bain : Roman / Douglas Stuart. Übers.: Sophie Zeitz. - 1. Auflage. - Berlin : Hanser, 2021. - 491 Seiten ; 22 cm
EST: Shuggie Bain. - Aus dem Englischen
ISBN 978-3-446-27108-1 fest gebunden : EUR 26.00

Shuggie ist anders als die anderen Jungs. Er ist von zarter Statur, sein Gang weiblich, sein Gemüt sensibel. Am meisten liebt er seine Mutter, egal wie viel sie getrunken hat. Shuggie macht es zu seiner Aufgabe, sie vor dem Alkohol zu schützen. Bis er feststellt, dass er nur sich selbst retten kann. Ausgezeichnet mit dem Booker Prize 2020.

Schlagworte (Suchbegriffe): Schottland ; Achtziger Jahre ; Arbeiterfamilie ; Junge ; Rollenverhalten ; Mutter-Sohn-Beziehung ; Familienkonflikt ; Erwachsenwerden ; Alkoholismus ; Belletristische Darstellung
(Familie)

Standort: Aalen, 1. Stock, Romane Erwachsene / Signatur: Familie Stua

Weitere Inhalte