Buchtipp für Jugendliche Oktober 2017

Clémentine Beauvais: Die Königinnen der Würstchen

. Aus dem Französischen von Annette von der Weppen. - 1. Aufl. - Hamburg : Carlsen, 2017. - 287 Seiten ; 22 cm
EST: Les pétites reines . - Aus dem Französischen übersetzt
ISBN 978-3-551-55677-6 fest geb. : EUR 16.99

(© Carlsen)

Mireille, Astrid und Hakima sind auf Facebook von ihren Mitschülern zur Wurst des Jahres in Gold, Silber und Bronze gewählt worden – der Preis für die hässlichsten Mädchen der Schule. Aufgrund dieser zweifelhaften Auszeichnung lernen sich die drei Mädchen persönlich kennen, werden Freundinnen und beschließen, sich dadurch nicht unterkriegen zu lassen. Zusammen planen sie einen Road-Trip per Fahrrad nach Paris. Ziel: die große Party im Elysée-Palast am Nationalfeiertag. Jede der Drei hat nämlich einen anderen Grund, dort aufzutauchen. Um ihren Titel alle Ehre zu machen, finanzieren sie die Reise mit dem Verkauf von Würstchen. Werden sie den Weg nach Paris schaffen? Warum wollen die drei unbedingt auf diese Party? Eine chaotische, lustige und herzzerreißende Reise beginnt.

Die Autorin Clémentine Beauvais greift in ihrem Buch schwierige Themen wie Feminismus, Pazifismus, Rassismus, Diskriminierung, Krieg und Religion humorvoll und mit viel Fingerspitzengefühl auf. Die Mädchen beweisen mit viel Ironie und Schlagfertigkeit, wie man zusammen gegen die Gemeinheiten des Internets bestehen kann. Empfohlen für Kinder ab 14 Jahren.

Unsere Buchtipps für Sie:

Weitere Informationen

Unsere Buchtipps für Sie:

zurück zum Hauptartikel

Veranstaltungen