Neue Biografien im Torhaus

Akyün, Hatice: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke

Akyün, Hatice: Verfluchte anatolische Bergziegenkacke : oder wie mein Vater sagen würde: wenn die Wut kommt, geht der Verstand / Hatice Akyün. - Orig.-Ausg., 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2014. - 215 S. ; 19 cm. - (KiWi ; 1409)

ISBN 978-3-462-04699-1 kt. : EUR 8.99

 

Seit der Verfilmung von "Einmal Hans mit scharfer Soße" ist Hatice Akyün (Jg 1969) breit bekannt. Für den TAGESSPIEGEL vermittelt sie in ihrer wöchentliche Kolumne "Meine Heimat" deutsch-türkischen Alltag, hier in 97 humorvoll-nachdenklichen Geschichten nachzulesen.

 

Standort: 1. OG Bek Akyü

Altaras, Adriana: Doitscha : eine jüdische Mutter packt aus

Altaras, Adriana: Doitscha : eine jüdische Mutter packt aus / Adriana Altaras. - 1. Aufl. - Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2014. - 254 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-462-04709-7 fest geb. : EUR 18.99

 

Aus wechselnden Perspektiven - der Autorin, des Ehemanns, der Söhne, der Tante, des Freundes und der Psychotherapeutin - werden humorvoll Szenen aus dem Familienalltag erzählt, die einen Einblick in die deutsch-jüdische Lebenswirklichkeit geben.

 

Schlagworte: Juden ; Deutschland ; Familie ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Alta

Asbrink, Elisabeth: Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume

Asbrink, Elisabeth: Und im Wienerwald stehen noch immer die Bäume : ein jüdisches Schicksal in Schweden / Elisabeth Åsbrink. Übers. von Gisela Kosubek. - Hamburg [u.a.] : Arche, 2014. - 409 S. : Ill. ; 21 cm

EST: Och in Wienerwals star träden kvar. - Aus dem Schwed. übers.

ISBN 978-3-7160-2710-3 fest geb. : EUR 24.95

 

Nachgelassene Briefe, Interviews und Recherchen illustrieren das Schicksal des 13-jährigen Otto Ullmann, der 1939 mit einem Kindertransport von Wien nach Schweden kam und später zum Freund des IKEA-Gründers Ingvar Kamprad wurde.

 

Schlagworte: Biographie ; Schweden ; Juden ; Flüchtling ; Einwanderung ; Geschichte1939-1945

 

Standort: 1. OG Bek Asbr

Berben, Iris: Ein Jahr - ein Leben

Berben, Iris: Ein Jahr - ein Leben / Iris Berben mit Christoph Amend. - Frankfurt am Main : Fischer Taschenbuch, 2013. - 280 S. : Ill. (z.T. farb.) ; 19 cm. - (Fischer ; 19540)

ISBN 978-3-596-19540-4 kt. : EUR 9.99

 

Die Schauspielerin hat sich im Laufe eines Jahres immer wieder mit dem Chefredakteur des ZEIT-Magazins, Christoph Amend, getroffen. Bei ihren Gesprächen gibt sie Einblicke in ihr Leben, ihre Arbeit, ihre Überzeugungen und Träume.

 

Schlagworte: Berben, Iris ; Interview

 

Standort: 1. OG Bek Berb

--------------------------------------------------------------------------------

Bielendorfer, Bastian: Mutter ruft an : mein Anschiss unter dieser Nummer

Bielendorfer, Bastian: Mutter ruft an : mein Anschiss unter dieser Nummer / Bastian Bielendorfer. - Orig.-Ausg. - München : Piper, 2014. - 320 S. : Ill.

ISBN 978-3-492-30068-1 : EUR 9.99

 

Jedes Mal, wenn das Telefon klingelt, wird es für Bastian ernst, denn Mutter ruft an! Die Nabelschnur wird quasi durch's Telefonkabel ersetzt. Das hat seine Vor- und Nachteile.

 

Standort: 1. OG Bek Biel

Bramert, Sven: Ich habe den Führer rasiert : Skurriles aus dem Altenheim

Bramert, Sven: Ich habe den Führer rasiert : Skurriles aus dem Altenheim / Sven Bramert  mit Sylvia Gredig. - München : Dromer/Knaur, 2014. - 208 S.

ISBN 978-3-426-78657-4 : EUR 8.99

 

Sven Bramert arbeitet seit 13 Jahren in einem Altenheim. Humorvoll erzählt er von allerhand Begebenheiten in seinem Arbeitsalltag.

 

Schlagworte: Altenpfleger ; Altenheim ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Bram

Claudel, Philippe: Der Duft meiner Kindheit

Claudel, Philippe: Der Duft meiner Kindheit / Philippe Claudel. Aus dem Franz. von Ina Kronenberger. - 1. Aufl. - [München] : Kindler, 2014. - 183 S. ; 19 cm

EST: Parfums. - Aus dem Franz. übers.

ISBN 978-3-463-40644-2 fest geb. : EUR 19.95

 

Der Autor folgt den "Geruchspuren" seiner Kindheit und erinnert sich an viele liebenswerte Begebenheiten, die ihn beeindruckten oder prägten. Dabei lässt er die chronologische Folge völlig unbeachtet.

 

Schlagworte: Frankreich ; Geruch ; Kindheitserinnerung

 

Standort: 1. OG Bek Clau

Händler, Raphaela: Mit Hand und Herz : mein Leben für Afrika

Händler, Raphaela: Mit Hand und Herz : mein Leben für Afrika / Schwester Raphaela Händler. Erzählt von Bruni Prasske. - München : Herbig, 2014. - 285 S. : Ill. (farb.), Kt. ; 22 cm

ISBN 978-3-7766-2727-5 fest geb. : EUR 19.99

 

Nie hätte sich das schüchterne Mädchen Ursula in den 1950er-Jahren träumen lassen dass es einmal als Gynäkologin und Benediktinerin in Afrika arbeiten würde. Rückblickend schildert die Ordensschwester Raphaela Händler ihren Werdegang bis zur Chefärztin und Priorin in Tansania.

 

Schlagworte: Nonne ; Afrika ; Tansania ; Namibia ; Erlebnisbericht ; Gynäkologin

 

Standort: 1. OG Bek Händ

Hartlieb, Petra: Meine wundervolle Buchhandlung

Hartlieb, Petra: Meine wundervolle Buchhandlung / Petra Hartlieb. - Köln : DuMont, 2014. - 207 S. ; 19 cm

ISBN 978-3-8321-9743-8 fest geb. : EUR 18.00

 

Hartlieb ist Krimiautorin und Buchhändlerin. Sie schildert hier, wie sie eine Traditionsbuchhandlung in Wien übernommen und was sie dabei erlebt hat. Unterhaltsam und mit Blick auf die Realitäten dieser speziellen Branche.

 

Schlagworte: Buchhandlung ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Hart

K., Katja: Wenn die Kuckuck zweimal klingelt

K., Katja: Wenn die Kuckuck zweimal klingelt : Kurioses aus dem Leben einer Gerichtsvollzieherin / Katja K. - Orig.-Ausg. - Hamburg : Mira-Taschenbuch, 2014. - 252 S. ; 19 cm. - (Mira-Taschenbuch ; 95060)

ISBN 978-3-95649-068-2 kt. : EUR 9.99

 

Eine lebenskluge Gerichtsvollzieherin arrangiert sich gekonnt mit 30 Schuldnern im Raum München, die aus sehr unterschiedlichen Gründen in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind.

 

Schlagworte: Gerichtsvollzieher ; Frau ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek K.

Keppler, Karlheinz: Frauenknast : Welt mit eigenen Regeln

Keppler, Karlheinz: Frauenknast : Welt mit eigenen Regeln ; ein Gefängnisarzt packt aus / Karlheinz Keppler. - München : Heyne, 2014. - 303 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-453-20073-9 kt. : EUR 14.99

 

Einen seltenen Blick hinter die Mauern von Frauengefängnissen gibt der Gefängnisarzt Karlheinz Keppler in seinem aktuellen Buch. In seinen Sprechstunden wird er nicht nur mit den Krankheiten der einsitzenden Frauen, sondern auch mit deren psychischen und emotionalen Problemen konfrontiert.

 

Schlagworte: Deutschland ; Weibliche Strafgefangene ; Justizvollzugsanstalt ; Justizvollzugsanstalt für Frauen <Vechta> ; Gefängnisarzt ; Erlebnisbericht ; Gefängnis ; Frau

 

Standort: 1. OG Bek Kepp

Keßler, Katja: Silicon Wahnsinn

Keßler, Katja: Silicon Wahnsinn : wie ich mal mit Schatzi nach Kalifornien auswanderte / Katja Keßler. - [Berlin] : Schröder, 2014. - 441 S. : Ill. (überw. farb.), Kt. ; 21 cm

ISBN 978-3-547-71201-8 fest geb. : EUR 14.99

 

Nach 10 Ehejahren lässt Katja Kessler ihr gemütliches Leben in Potsdam hinter sich und folgt ihrem Mann mit 4 kleinen Kindern und 7 großen Koffern für ein Jahr ins kalifornische Silicon Valley. Hier erzählt sie humorvoll, wie sie dort an ihre Grenzen stößt und trotzdem viel Schönes erlebt.

 

Schlagworte: USA ; Kalifornien ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Keßl

Marquardt, Sven: Die Nacht ist Leben : Autobiographie

Marquardt, Sven: Die Nacht ist Leben : Autobiographie / Sven Marquardt. Mit Judka Strittmatter. - Berlin : Ullstein, 2014. - 219 S. : Ill. ; 21 cm. - (Ullstein extra)

ISBN 978-3-86493-025-6 kt. : EUR 14.99

 

Sven Marquardt, 1962 in Ostberlin geboren, ist ein Unangepasster. Er wächst im Prenzlauer Berg auf, wird Fotograf, macht künstlerische Fotoprojekte, Ausstellungen, Bildbände. Aber auch als imposanter Türsteher des "besten Clubs der Welt" hat der Berliner in seiner Autobiografie viel zu erzählen.

 

Schlagworte: Photograph ; Türsteher ; Autobiographie

 

Standort: 1. OG Bek Marq

Mueller-Stahl, Armin: Dreimal Deutschland und zurück

Mueller-Stahl, Armin: Dreimal Deutschland und zurück / Armin Mueller-Stahl. Aufgeschrieben von Andreas Hallaschka. - 1. Aufl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, 2014. - 239 S. ; 22 cm

ISBN 978-3-455-50317-3 fest geb. : EUR 19.99

 

Den vielfach ausgezeichneten Schauspieler Armin Mueller-Stahl, geboren 1930 im ostpreußischen Tilsit, kann man mit Fug und Recht als gesamtdeutschen Künstler bezeichnen. Aufgewachsen im brandenburgischen Prenzlau übersiedelte er 1980 in die BRD. Hier legt er seine Autobiografie vor.

 

Schlagworte: Müller-Stahl, Armin ; Biographie ; Autobiographie

 

Standort: 1. OG Bek Muel

Omar, Qais Akbar: Die Festung der neun Türme

Omar, Qais Akbar: Die Festung der neun Türme : die Geschichte meiner afghanischen Familie / Qais Akbar Omar. Aus dem Engl. von Leon Mengden. - 1. Aufl. - München : Bertelsmann, 2014. - 511 S. : Kt. ; 22 cm

EST: A fort of nine towers. - Aus dem Engl. übers.

ISBN 978-3-570-10167-4 fest geb. : EUR 19.99

 

Der Autor, geboren 1982, erzählt sehr persönlich und eindringlich von seiner glücklichen Kindheit in einer wohlhabenden, angesehenen Großfamilie in Kabul, vom Verlust von Geschäft und Besitz nach der Machtübernahme der Mudjaheddin und später von der Flucht in den Norden des Landes.

 

Schlagworte: Afghanistan ; Familie ; Kindheitserinnerung

 

Standort: 1. OG Bek Omar

Ramsay, Bébhinn: Das letzte Geschenk deiner Liebe

Ramsay, Bébhinn: Das letzte Geschenk deiner Liebe : Auf dem Jakobsweg zurück ins Leben / Bébhinn Ramsay. Dt. von Veronika Dünninger. - Köln : Lübbe, 2014. - 284 S.

ISBN 978-3-404-60778-5 : EUR 9.99

 

Bebhinn ist erst 31 Jahre alt, als ihr geliebter Mann Alastair plötzlich stirbt. Doch wie soll sie weiterleben mit ihren beiden Söhnen, die erst 1 und 3 Jahre alt sind? Sie fasst allen Mut zusammen und macht sich mit ihren Kindern auf den Jakobsweg.

 

Schlagworte: Witwe ; Mutter ; Frau ; Jakobsweg ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Rams

Scherpe, Mary: An jedem einzelnen Tag : mein Leben mit einem Stalker

Scherpe, Mary: An jedem einzelnen Tag : mein Leben mit einem Stalker / Mary Scherpe. - Orig.-Ausg. - Köln : Lübbe, 2014. - 223 S. : Ill. ; 22 cm

ISBN 978-3-404-60829-4 kt. : EUR 14.99

 

Das Internet bietet Stalkern ganz neue Betätigungsmöglichkeiten, doch Rückzug kommt für die Autorin nicht infrage, zumal sie als Mode-Bloggerin vom Internet lebt. Minutiös schildert sie die Schikanen des Stalkers in Social-Media-Diensten, zuletzt wehrt sie sich mit einem Blog, der i h n bloßstellt.

 

Schlagworte: Junge Frau ; Stalking ; Protest ; Belletristische Darstellung

 

Standort: 1. OG Bek Rams

Simon, Marie: Untergetaucht : eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Simon, Marie: Untergetaucht : eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945 / Marie Jalowicz Simon. Bearb. von Irene Stratenwerth ... - Frankfurt am Main : S. Fischer, 2014. - 415 S. : Ill. ; 21 cm

ISBN 978-3-10-036721-1 fest geb. : EUR 22.99

 

Als sie im Juni 1942 deportiert werden soll, gelingt es der 20-jährigen Marie Jalowicz Simon (1922-1998) zu fliehen. Sie überlebt im Untergrund, in wechselnden Quartieren, dank zahlreicher Helfer, aber auch dank ihrer Geistesgegenwart und ihres Mutes.

 

Schlagworte: Überleben ; Judenverfolgung ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Simo

Stefanidis, Alexandros: Wie geht's den Jungs vom Gottesacker?

Stefanidis, Alexandros: Wie geht's den Jungs vom Gottesacker? : meine unorthodoxe Jugend im katholischen Internat / Alexandros Stefanidis. - Orig.-Ausg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 2014. - 250 S. ; 19 cm. - (rororo ; 61708)

ISBN 978-3-499-61708-9 kt. : EUR 9.99

 

Der in Deutschland geborene und aufgewachsene jüngste Sohn aus der Karlsruher Taverne "Beim Griechen" schildert sein Internatsleben als einziger Ausländer von 1988 bis 1995.

 

Schlagworte: Junge ; Internat ; Katholische Kirche ; Kindheitserinnerung ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Stef

Vogel, Klaus: Lebenslänglich Knastlehrer

Vogel, Klaus: Lebenslänglich Knastlehrer : meine Erfahrungen aus 20 Jahren Jugendgefängnis / Klaus Vogel. - 1. Aufl. - München : riva, 2014. - 207 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-86883-466-6 kt. : EUR 14.99

 

Entlang der Chronologie seiner eigenen Karriere von 1982 bis heute vermittelt der Lehrer im Strafvollzug einen reflektierten und empathischen Blick in die Lebenswelt (Jugend-)Gefängnis.

 

Schlagworte: Gefängnis ; Jugendgefängnis ; Lehrer ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Bek Voge

Weiss, Luisa: My Berlin Kitchen : eine Liebesgeschichte

Weiss, Luisa: My Berlin Kitchen : eine Liebesgeschichte / Luisa Weiss. - München : Limes, 2013. - 378 S. ; 22 cm

EST: My Berlin kitchen. - Aus dem Engl. übers.

ISBN 978-3-8090-2599-3 fest geb. : EUR 14.99

 

Die preisgekrönte Food-Bloggerin erzählt ihre Lebensgeschichte entlang ihrer Essgeschichte und beendet jedes Kapitel mit Rezepten. Kochen scheint hier die schönste Beschäftigung der Welt, im Lesen entfaltet sich eine magische Stimmung voller Gerüche und Genüsse.

 

Schlagworte: Kochen ; Erlebnisbericht ; Biographie

 

Standort: 1. OG Bek Weis

Woanders ist auch Alltag : Auslandskorrespondenten erzählen von den Tücken in der Fremde

Woanders ist auch Alltag : Auslandskorrespondenten erzählen von den Tücken in der Fremde / Matthias Baxmann ; Matthias Eckoldt. - Orig.-Ausg. - Köln : Bastei-Lübbe-Taschenbuch, 2014. - 266 S. ; 19 cm. - (Bastei-Lübbe-Taschenbuch ; 60819)

ISBN 978-3-404-60819-5 kt. : EUR 8.99

 

Das Taschenbuch basiert auf der Sendereihe "Alltag anders" im Deutschlandradio. In den 20-minütigen Sendungen berichten die Auslandskorrespondenten nicht von der großen Politik, sondern von ihren persönlichen Erfahrungen und ganz gewöhnlichen Alltagserlebnissen.

 

Schlagworte: Alltag ; Internationaler Vergleich ; Ausland ; Erlebnisbericht ; Auslandskorrespondent

 

Standort: 1. OG Bek Woan

Weitere Inhalte

Weitere Informationen

Weitere Inhalte

zurück zum Hauptartikel

Veranstaltungen