Neue Bücher aus dem Bereich Gesellschaft

Ackermann, Paul: Bürgerhandbuch

Ackermann, Paul: Bürgerhandbuch : politisch aktiv werden ; Öffentlichkeit herstellen ; Rechte durchsetzen / Paul Ackermann ; Ragnar Müller. - 4., komplett überarb. und erw. Aufl. - Schwalbach am Taunus : Wochenschau Verlag, 2015. - 309 S. : Ill. (überw. farb.), zahlr. graph. Darst. ; 22 cm. - (Bürger-Bibliothek)

ISBN 978-3-7344-0107-7 fest geb. : EUR 21.40

 

Handbuch für die aktive Mitgestaltung des politischen Lebens auf allen Ebenen, von Europa bis zur Kommune.

 

Schlagworte: Deutschland ; Europa ; Politische Willensbildung ; Bürgerbeteiligung ; Ratgeber

 

Standort: 1. OG Gkn

Arndt, Susan: Die 101 wichtigsten Fragen

Arndt, Susan: Die 101 wichtigsten Fragen - Rassismus / Susan Arndt. - Orig.-Ausg., 2., durchges. Aufl. - München : Beck, 2015. - 160 S. ; 20 cm. - (Die 101 wichtigsten Fragen ...) (C. H. Beck ; 7036 : C.-H.-Beck-Paperback)

ISBN 978-3-406-67765-6 kt. : EUR 10.95

 

Reihentypischer Fragenkatalog mit aktuellen Bezügen.

 

Schlagworte: Rassismus ; Geschichte ; Migration

 

Standort: 1. OG Gkl5

Boom, Maike van den: Wo geht's denn hier zum Glück?

Boom, Maike van den: Wo geht's denn hier zum Glück? : meine Reise durch die 13 glücklichsten Länder der Welt und was wir von ihnen lernen können / Maike van den Boom. - Frankfurt am Main : Fischer Krüger, 2015. - 351 S. ; 22 cm

ISBN 978-3-8105-2297-9 fest geb : 18.99

 

Die Autorin bereiste 13 Länder der Erde mit dem größten Zufriedenheitsfaktor und stellt Vergleiche an mit der Mentalität der Deutschen, deren Glücks-Index mit Platz 26 eher "unter ferner liefen" rangiert.

 

Schlagworte: Glück ; Lebensqualität ; Zufriedenheit ; Mentalität ; Internationaler Vergleich

 

Standort: 1. OG Gan

Bühre, Paul: Teenie-Leaks : was wir wirklich denken

Bühre, Paul: Teenie-Leaks : was wir wirklich denken (wenn wir nichts sagen) / Paul Bühre. - Berlin : Ullstein, 2015. - 191 S. : Ill. ; 21 cm

ISBN 978-3-550-08101-9 kt. : EUR 16.99

 

Paul Bühre, 15 Jahre, gewährt einen direkten Einblick in die Welt der heutigen Teens und lässt teilhaben an seinem Leben und an seinen Ansichten. Er schreibt über Liebe, Erziehungsmethoden, Eltern, Kommunikation, Klamotten, Freunde, Computerspiele usw.

 

Schlagworte: Jugend ; Eltern ; Pubertät ; Jugendkultur ; Generation

 

Standort: 1. OG Gcp

Domscheit-Berg, Anke: Ein bisschen gleich ist nicht genug!

Domscheit-Berg, Anke: Ein bisschen gleich ist nicht genug! : warum wir von Geschlechtergerechtigkeit noch weit entfernt sind ; ein Weckruf / Anke Domscheit-Berg. - Orig.-Ausg. - München : Heyne, 2015. - 240 S. ; 19 cm. - (Heyne ; 60311)

ISBN 978-3-453-60311-0 kt. : EUR 8.99

 

Ausführlich und fundiert wird die Ungleichheit der Geschlechter in vielen Lebensbereichen beschrieben, Ursachen analysiert und konkrete Lösungsvorschläge für mehr Geschlechtergerechtigkeit in der Politik, der Wirtschaft, den Medien und auf der persönlichen Ebene gemacht.

 

Schlagworte: Geschlechterrolle ; Geschlechterstereotyp ; Ungleichheit ; Ungerechtigkeit ; Gerechtigkeit ; Frau ; Gesellschaft ; Wirtschaft ; Politik

 

Standort: 1. OG Gcq

Entrüstet euch! : warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt

Entrüstet euch! : warum Pazifismus für uns das Gebot der Stunde bleibt ; Texte zum Frieden / Margot Käßmann ... (Hg.). - 3. Aufl. - Gütersloh : Gütersloher Verl.-Haus, 2015. - 207 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-579-07091-9 fest geb. : EUR 14.99

 

Die ehemalige Landesbischöfin von Hannover und der Liedermacher K. Wecker werben für eine pazifistische Ethik in Zivilgesellschaft und Politik. Mit zahlreichen Versen und Texten prominenter Vertreter der Gewaltlosigkeit.

 

Schlagworte: Gewaltlosigkeit ; Friede ; Pazifismus

 

Standort: 1. OG Gkl4

Friedrich, Sebastian: Der Aufstieg der AfD

Friedrich, Sebastian: Der Aufstieg der AfD : neokonservative Mobilmachung in Deutschland / Sebastian Friedrich. - Berlin : Bertz + Fischer, 2015. - 109 S. : Ill. ; 15 cm. - (Politik aktuell ; 1)

ISBN 978-3-86505-731-0 kt. : EUR 7.90

 

Kurze Darstellung der Geschichte, der innerparteilichen Strömungen und der Wählerschaft der "Alternative für Deutschland".

 

Schlagworte: Alternative für Deutschland ; Geschichte ; Partei ; Deutschland

 

Standort: 1. OG Gkn4

Friedrichs, Julia: Wir Erben : was Geld mit Menschen macht

Friedrichs, Julia: Wir Erben : was Geld mit Menschen macht / Julia Friedrichs. - Berlin : Berlin-Verl., 2015. - 318 S. ; 22 cm

ISBN 978-3-8270-1209-8 fest geb. : EUR 19.99

 

Welche Beweggründe veranlassen dazu, die eigenen Kinder zu enterben? Warum wird für ein Erbe getötet? Wie lebt es sich mit der Gewissheit auf ein reiches Erbe? Die Journalistin führt Gespräche mit Erben und Erblassern und geht der Frage nach, warum Erben begünstigt und Arbeit benachteiligt wird.

 

Schlagworte: Erbe ; Erbschaft ; Gesellschaft

 

Standort: 1. OG Gcm

Hentschel, Christian: Alt - Krank - Blank? : worauf es im Alter wirklich ankommt

Hentschel, Christian: Alt - Krank - Blank? : worauf es im Alter wirklich ankommt / Christian Hentschel ; Matthias Bettermann. - Berlin : Springer Spektrum, 2015. - VI, 199 S. : Ill., graph. Darst. ; 19 cm. - (Sachbuch)

ISBN 978-3-662-45418-3 kt. : EUR 14.99

 

Grundlegende Einblicke in wirtschaftliche Fakten, verbunden mit Denkanstößen zur persönlichen Standortbestimmung.

 

Schlagworte: Alter ; Lebenskrise ; Wohnen ; Gesundheit ; Pflege ; Armut ; Altersversorgung ; Ratgeber

 

Standort: 1. OG Gcl Alter

Kaddor, Lamya: Zum Töten bereit : warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen

Kaddor, Lamya: Zum Töten bereit : warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen / Lamya Kaddor. - München [u.a.] : Piper, 2015. - 250 S.

ISBN 978-3-492-05703-5 kt. : EUR 14.99

 

Die islamische Religionslehrerin und Islamwissenschaftlerin hat bei Schülern beobachtet, dass sie aufgrund emotionaler Defizite, vor allem Selbstwertproblemen und aufgestauter Wut, der Dschihad-Romantik verfallen. Hier analysiert sie die Ursachen und zeigt Lösungswege auf.

 

Schlagworte: Dschihad ; Jugend ; Deutscher ; Islamismus ; Radikalisierung

 

Standort: 1. OG Gcp

Korff, Jens Jürgen: Die dümmsten Sprüche aus Politik, Kultur und Wirtschaft und wie Sie gepflegt widersprechen

Korff, Jens Jürgen: Die dümmsten Sprüche aus Politik, Kultur und Wirtschaft und wie Sie gepflegt widersprechen / Jens J. Korff. - Frankfurt/Main : Westend, 2015. - 255 S. : Ill. ; 21 cm

ISBN 978-3-86489-086-4 kt. : EUR 14.99

 

Eine Sammlung von Argumenten, um in Diskussionen falsche Wahrheiten widerlegen zu können. Sätze wie "Jeder ist seines Glückes Schmied" sollen vor allem reale Machtverhältnisse bemänteln. Solche Dogmen, die als vermeintlich allgemeingültige Lebensweisheiten akzeptiert werden, gilt es zu entlarven.

 

Schlagworte: Politik ; Kultur ; Wirtschaft ; Dogma ; Widerlegung ; Beispielsammlung ; Argumentation

 

Standort: 1. OG Gkk

Micus, Andrea: Väter ohne Kinder

Micus, Andrea: Väter ohne Kinder : was für Männer nach einer Trennung auf dem Spiel steht / Andrea Micus. - München : Kösel, 2015. - 191 S. ; 22 cm

ISBN 978-3-466-31018-0 kt. : EUR 15.99

 

Vor dem Hintergrund von 6 Fallgeschichten liefert die Journalistin eine hilfreiche und konstruktive Auseinandersetzung mit der Problematik von Vätern, die durch Trennung und Scheidung ausgegrenzt und ihrer Vaterrolle beraubt werden.

 

Schlagworte: Familie ; Ehescheidung ; Trennung ; Vater ; Kind ; Vaterrolle ; Vaterschaft ; Erlebnisbericht

 

Standort: 1. OG Gcl

Münkler, Herfried: Macht in der Mitte

Münkler, Herfried: Macht in der Mitte : die neuen Aufgaben Deutschlands in Europa / Herfried Münkler. - Hamburg : Ed. Körber-Stiftung, 2015. - 203 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-89684-165-0 fest geb. : EUR 18.00

 

Aus der führenden Rolle, die Deutschland innerhalb Europas spielt und in die es ohne eigene Initiative hineingewachsen ist, ergeben sich Anforderungen und Fragestellungen von höchster Brisanz.

 

Schlagworte: Deutschland ; Europa ; Internationale Politik ; Außenpolitik ; Macht

 

Standort: 1. OG Gkl1

Nave-Herz, Rosemarie: Familie heute

Nave-Herz, Rosemarie: Familie heute : Wandel der Familienstrukturen und Folgen für die Erziehung / Rosemarie Nave-Herz. - 6., überarb. Aufl. - Darmstadt : WBG, 2015. - 168 S. : graph. Darst. ; 22 cm

ISBN 978-3-534-26673-9 fest geb. : EUR 19.95

 

Die Soziologin skizziert die Veränderungsprozesse (Wandel der Familienstrukturen und der Mutter- und Vaterrolle, Ein-Eltern-Familien usw.), ihre Ursachen, Bedingungen und Folgen z.B. für Erziehung und Bildung sowie das Freizeitverhalten.

 

Schlagworte: Deutschland ; Erziehung ; Familienstruktur ; Sozialer Wandel ; Familie ; Gesellschaft ; Gesellschaftliche Entwicklung

 

Standort: 1. OG Gcl Familie

Nürnberger, Christian: Die verkaufte Demokratie

Nürnberger, Christian: Die verkaufte Demokratie : wie unser Land dem Geld geopfert wird / Christian Nürnberger. - München : Ludwig, 2015. - 367 S. ; 22 cm

ISBN 978-3-453-28070-0 fest geb. : EUR 19.99

 

Schleichend hat in den letzten Jahren ein aggressiver "Raubtierkapitalismus" von Europa und der industrialisierten Welt Besitz ergriffen. C. Nürnberger deckt die Zusammenhänge auf und stellt sinnvolle und vernünftige Alternativen vor, wie ein selbstbestimmtes Leben (wieder) möglich werden kann.

 

Schlagworte: Deutschland ; Kapitalismus ; Ausbeutung ; Mensch ; Ressourcen ; Gewinn ; Gewinnmaximierung ; Menschenrecht ; Demokratie ; Globalisierung ; Neoliberalismus

 

Standort: 1. OG Gkn

Rechtspopulismus in Europa

Rechtspopulismus in Europa : Gefahr für die Demokratie? / Ernst Hillebrand. - Bonn : Dietz, 2015. - 189 S. ; 19 cm

ISBN 978-3-8012-0467-9 kt. : EUR 16.90

 

Eine knappe Übersicht über die wichtigsten rechtspopulistischen Parteien Europas, wobei hier auch die relativ neuen osteuropäischen Parteien behandelt werden und die Rechtspopulisten in der Schweiz. Aufgegriffen wird auch die Frage des Einflusses auf die Demokratie.

 

Schlagworte: Europa ; Rechtspopulismus ; Partei ; Aufsatzsammlung

 

Standort: 1. OG Gkn4

Schneider, Martin: Geschichte der Sklaverei

Schneider, Martin: Geschichte der Sklaverei : von den Anfängen bis zur Gegenwart / Martin Schneider. - Wiesbaden : Marix-Verl., 2015. - 192 S. ; 21 cm. - (Marix-Wissen)

ISBN 978-3-7374-0973-5 fest geb. : EUR 5.00

 

Ein übersichtlich gegliedertes und allgemein verständliches Sachbuch über die Geschichte der Sklaverei von der Antike bis heute, in welchem u.a. ideengeschichtliche Aspekte aus Religion, Philosophie, Wirtschaft und den Menschenrechten erörtert werden.

 

Schlagworte: Sklaverei ; Geschichte ; Gesellschaft

 

Standort: 1. OG Gkl5

Sick, Helma: Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Sick, Helma: Ein Mann ist keine Altersvorsorge : warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist / Helma Sick; Renate Schmidt. - München : Kösel, 2015. - 223 S. : graph. Darst. ; 22 cm

ISBN 978-3-466-34594-6 kt. : EUR 16.99

 

Der Titel wendet sich gegen nicht mehr zeitgemäße Anreize des Steuer- und Sozialrechts. Ehegattensplitting, beitragsfreie Mitversicherung, Minijobs, Witwenrente ... fördern die Alleinverdiener-, bzw. Hauptverdienerehe und lassen Frauen in die Armutsfalle laufen - nicht nur im Scheidungsfall!

 

Schlagworte: Frau ; Soziale Sicherheit ; Lebensunterhalt ; Altersversorgung ; Berufstätige Frau ; Recht ; Hausfrau ; Abhängigkeit ; Sozialrecht ; Steuerrecht ; Trennung ; Armut

 

Standort: 1. OG Gcq

Solnit, Rebecca: Wenn Männer mir die Welt erklären

Solnit, Rebecca: Wenn Männer mir die Welt erklären / Rebecca Solnit. Aus d. amerikan. Engl. von Kathrin Razum u. Bettina Münch. Mit Bildern von A. T. Fernandez. - 1. Aufl. - Hamburg : Hoffmann und Campe, 2015. - 171 S.

EST: Men explain things to me <dt.>

ISBN 978-3-455-50352-4 : EUR 16.-

 

Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay Wenn Männer mir die Welt erklären hat weltweit für Furore gesorgt: Scharfsinnig analysiert Solnit männliche Arroganz, die die Kommunikation zwischen Männern und Frauen erschwert. Voller Biss, Komik und stilistischer Eleganz widmet sie sich in ihren Essays dem augenblicklichen Zustand der Geschlechterverhältnisse.

 

Schlagworte: Mann ; Frau ; Kommunikation ; Sexismus ; Geschlechterbeziehung ; Geschlechterrolle

 

Standort: 1. OG Gcq, Gcq1

Tillack, Hans-Martin: Die Lobby-Republik

Tillack, Hans-Martin: Die Lobby-Republik : wer in Deutschland die Strippen zieht / Hans-Martin Tillack. - München : Hanser Berlin, 2015. - 349 S. ; 21 cm

ISBN 978-3-446-24777-2 fest geb. : EUR 24.90

 

Stern-Journalist Tillack zeigt, wie die Mechanismen und Strukturen von Lobbyismus, Macht und Einflussnahme auf die Politik funktionieren und welche (irreparablen) Schäden sie der Demokratie und dem Gemeinwohl zufügen können.

 

Schlagworte: Deutschland ; Lobbyismus ; Korruption ; Einflussnahme ; Wirtschaft ; Wirtschaftsverband ; Politik

 

Standort: 1. OG Gkk3

UNICEF-Report 2015 : Kinder zwischen den Fronten

UNICEF-Report 2015 : Kinder zwischen den Fronten ; [mit allen Daten zur Situation der Kinder in der Welt] / hrsg. vom Deutschen Komitee für UNICEF. [Kerstin Bücker ... Übers.: Franz Kubaczyk ; Angelika Söhne]. - Dt. Erstausg. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch, 2015. - 269 S. : Ill., graph. Darst., Kt. ; 19 cm. - (Fischer-Taschenbuch ; 03289)

Teilw. aus dem Engl. übers.

ISBN 978-3-596-03289-1 kt. : EUR 11.99

 

Daten und Fakten über die Auswirkungen aktueller bewaffneter Konflikte auf Kinder sowie Berichte über UNICEF-Projekte und Initiativen.

 

Schlagworte: UNICEF ; Kind ; International ; Krieg ; Kriegsopfer ; Friedensbemühung ; Kinderschutz

 

Standort: 1. OG Gkl6

Winter, Martin: Das Ende einer Illusion

Winter, Martin: Das Ende einer Illusion : Europa zwischen Anspruch, Wunsch und Wirklichkeit / Martin Winter. - München : Süddt. Zeitung, 2015. - 295 S. : graph. Darst. ; 21 cm. - (Süddeutsche-Zeitung-Edition)

ISBN 978-3-86497-297-3 kt. : EUR 19.90

 

Kritische Analyse europäischer Politik der letzten Jahre mit dem Rat zu mehr Realismus.

 

Schlagworte: Europäische Union ; Zukunft ; Finanzkrise ; Internationale Politik ; Außenpolitik

 

Standort: 1. OG Gkl1

Ziegler, Jean: Ändere die Welt!

Ziegler, Jean: Ändere die Welt! : warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen / Jean Ziegler. Aus dem Franz. übertr. von Ursel Schäfer. - 1. Aufl. - München : Bertelsmann, 2015. - 287 S. ; 22 cm

EST: Retournez les fusils! Choisir son camp. - Aus dem Franz. übers.

ISBN 978-3-570-10256-5 fest geb. : EUR 19.99

 

Die "intellektuelle Autobiografie" des Schweizer Soziologen fasst die philosophischen Grundlagen seines Denkens und den Erfahrungsschatz eines langen Lebens zusammen, das dem Kampf gegen Ungerechtigkeit und Hunger in der Welt gewidmet ist.

 

Schlagworte: Kapitalismus ; Weltordnung ; Weltbevölkerung ; Verelendung ; Widerstand ; Solidarität

 

Standort: 1. OG Gkl6

Weitere Inhalte

Weitere Informationen

Weitere Inhalte

zurück zum Hauptartikel

Veranstaltungen